Traun Ursprung

Oberhalb des Grundlsee´s und des Toplitzsee´s befindet sich die Ursprungsquelle des Traunflusses. Unser Auto haben wir am Grundlsee stehen gelassen denn dort gibt es genug Parkmöglichkeiten und bis Toplitzsee ist es eh nicht erlaubt zu fahren. Die Wanderung sollte eine kleine "Winter-Pandemie-Raus aus dem Haus" Wanderung werden. Recht begeistert war der Rest unserer Wanderung nicht beim aufbrechen. Die Ruhe des Grundlsees vermittelte aber ganz schnell eine gewisse Naturverbundenheit und der innere "Faulbär" gab schnell nach und genoß die Landschaft. Knapp eine Stunde, bei ganz gemütlichem Spaziergang, dauert es vom Grundlsee zum Tobolitzsee. Ein kleines Gasthaus das seit ewigen Zeiten im Familienbesitz ist, ist eigentlich ein kleines kulinarisches Paradies. Hier gibt es wirklich noch frisch geangelten Fisch. Unglaublich wie gut der Saibling dort schmeckt! Die Ironie hinter einem der wunderschönsten Bergseen im Salzkammergut ist vielleicht die, das bis heute Schätze der Nazis am Grund des Sees vermutet werden. Einige Tauchgänge diesbezüglich hat es bereits gegeben. Also eigentlich auch ein kleiner geheimnisvoller Platz. Ein wunderschöner Übergang von See zu Fluss lädt viele immer zu einem Selfie ein. Auch uns ;-). Danach gingen wir durch den Wald, im tiefsten Schnee und mit der einen oder anderen Schneeballschlacht retour. Ein wenig kamen wir auch vom Weg ab da auf einmal die Spuren im Schnee weniger wurden und wir im tiefsten Schnee landeten. Im Sommer auf alle Fälle folgt ein zweiter Besuch.





Lena_edited.jpg
Lira, 36 Jahre
Blogger
Individualtouristiker
 

Leben und Arbeiten im Salzkammergut hat mir meine Freiheit und den kleinen Blick auf das "lebe etwas mehr" zurückgegeben.
Tagesausflüge und Reisen sind ein wichtiger Bestandteil in meiner Freizeit genauso wie das Geschichten schreiben die in meinem Kopf so hin und her schwirren.
Freue mich das ihr hier seit!

Lg Eure Lira

Lira Engljähringer
Schützenweg
4820 Bad Ischl
andrea.rettenbach@gmail.com

gerne auch über die Sozialen Netzwerke verfügbar oder über das Kontaktformular

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Pinterest

Newsletter

Vielen Dank!